Italien Urlaub mit Adrialin

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Was Ihre persönlichen Daten betrifft, wollen wir, dass Sie sich auf den Seiten der Adrialin GmbH (www.italien-adrialin.de) sicher fühlen können.

Die persönlichen Daten, die Sie uns bei der Buchung überlassen, werden ausschließlich im Rahmen der Abwicklung von Buchungen und Reiseverträgen an die jeweiligen Vertrags-Reisebüros und Vermieter bzw. Objektverwalter weitergegeben.

Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sowie durch die vom Microsoft Internet Explorer ab Version 4.0 und alle anderen gängigen Browsern unterstützten PCT-Sicherheitsstandards (Private Communication Technology) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. SSL verschlüsselt Name, Adresse und Telefonnummer, bevor sie über das Internet geschickt werden. Dadurch wird die Geschäftsabwicklung über Internet so sicher wie über Telefon. Wenn Ihr Browser keine sicheren Transaktionen unterstützt, oder Sie keine Online-Transaktionen durchführen möchten, können Sie uns bei Ihrer Bestellung unter +49 (0)7225 9880-0 von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 9-18 Uhr anrufen. Ein Mitarbeiter nimmt Ihre Informationen persönlich entgegen.

Die Adrialin GmbH verpflichtet sich, die Kundendaten nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

Für den Buchungsprozess werden zum Teil Cookies von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Dabei handelt es sich um Textdateien, die von Ihnen zu jeder Zeit gelöscht werden können. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers auch individuell ändern.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Portals eingeschränkt sein.

Nach Ihrer Browser-Sitzung bleiben folgende Cookies bestehen:

-pid: das ist ein Cookie, das nur gesetzt wird, wenn Sie von einer Partnerseite, die auf Adrialin linkt, kommen. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Partners. Laufzeit: 30 Tage

-first: das ist ein Cookie, das bei Ihrem ersten Besuch unserer Webseite generiert wird. Inhalt ist die URL der Seite, von der Sie zu uns gekommen sind, sofern Sie vorher auf einen zu uns verweisenden Link einer externen Webseite geklickt haben. Laufzeit: 90 Tage

Beide Cookies dienen der Erfolgskontrolle von Marketingaktionen.

-lng: Das ist ein Cookie, in dem die Sprache des Kunden gespeichert wird. Laufzeit: 1 Jahr

-booking: Das ist ein Cookie, das erzeugt wird, sobald Sie in der einfachen oder detaillierten Suche, bzw. bei der Preisberechnung eines Ferienobjekts Eingaben getätigt und abgesendet haben. So bleibt Ihr Wunsch während dieser und folgender Sitzungen bestehen. Laufzeit: 30 Tage

-merkzettel: Das ist ein Cookie, das gesetzt wird, wenn der Kunde Objekte auf den Merkzettel setzt. Inhalt sind die Objektnummern der gewählten Objekte. Laufzeit 30 Tage.

Um unser Angebot weiter verbessern zu können, erheben wir statistische Daten über dessen Nutzung. Dazu verwenden wir den Dienst Google Analytics. Es ist dadurch sichergestellt, dass keine Verknüpfung zu den o.g. Cookies erfolgt. Google verpflichtet uns zur Wiedergabe der folgenden Erklärung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auf unserer Webseite werden mit Technologien von Google (Google Remarketing-Tag) zu Marketingzwecken Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten können anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und in Cookies gespeichert werden. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet. Dabei verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, im Rahmen der Remarketing-Tag Funktion die Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Webseite. Die mit der Remarketing-Tag Funktion erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu benutzt, Sie als Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über das anonymisierte Nutzerprofil zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite http://www.google.de/privacy/ads aufrufen und den "opt out" Button betätigen. Alternativ können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.

Zum Lastschrifteinzug mit InterCard
Wählen Sie die Zahlungsart "Lastschrifteinzug mit InterCard", übermitteln wir zum Zwecke des Risikomanagements an unseren Dienstleister, die InterCard AG, Mehlbeerenstraße 4, 82024 Taufkirchen (InterCard), die folgenden Daten (Zahlungs- und Kaufdaten):
- die angegebene Bankleitzahl und Kontonummer oder IBAN/BIC
- den Transaktionsbetrag
- Name des Kunden
Die Zahlungs- und Kaufdaten werden von InterCard zur Abwicklung der Zahlung, zur Verhinderung von Missbrauch, zur Begrenzung des Risikos von Zahlungsausfällen (Risikomanagement), sowie weiterer Verfahren gemäß §25 KWG, die der Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder sonstiger strafbarer Handlungen, die zu einer Gefährdung des Vermögens von InterCard führen können, gespeichert und genutzt. Dazu werden Höchstbeträge für Zahlungen innerhalb bestimmter Zeiträume festgelegt (Limitsystem). Für unterschiedliche Konten können unterschiedliche Höchstbeträge festgelegt werden. Darüber hinaus werden die Zahlungsdaten gegen eine von der InterCard geführte Sperrdatei abgeglichen. In dieser Sperrdatei wird festgehalten, wenn eine kartengestützte ELV-Lastschrift (Zahlung mit ec-Karte und Unterschrift bei einem Händler) nicht eingelöst oder widerrufen wurde. InterCard erteilt auf Basis der vorstehend beschriebenen Prüfungen, Unternehmen (die angeschlossen sind) Empfehlungen, ob eine Lastschriftzahlung akzeptiert werden kann. InterCard kann zu diesem Zweck
- Rücklastschriftinformationen bei Lastschriftzahlungen von allen an ihrem System angeschlossenen Unternehmen verwenden;
- für eine kurze Zeit - wenige Tage - zur Verhinderung von Kartenmissbrauch Zahlungsinformationen auch händlerübergreifend auswerten;
- darüber hinaus nur solche Zahlungsinformationen auswerten, die es vom selben Unternehmen erhalten hat.
Die an InterCard übermittelten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke genutzt. Eine Nutzung oder Weitergabe zu Vertriebs- oder Marketingzwecken erfolgt nicht. InterCard ist für die vom Händler übermittelten Informationen verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.intercard.de/datenschutz

Mit Urteil vom Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Integration von externen Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dieses kann laut Landgericht nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert, was wir mit dieser Erklärung tun. Fremde Inhalte auf Seiten, die über Links von dieser Website erreicht werden, macht sich die Adrialin GmbH nicht zu Eigen und übernimmt keine Verantwortung hierfür. Von unzulässigen oder zweideutigen Inhalten distanziert sich Adrialin GmbH ausdrücklich.

Für weitergehende Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sicher buchen

TÜV Siegel

Adrialin – wir sind TÜV-getestet
(Note „Sehr gut“).
Hier buchen Sie sicher!

SORGLOS reisen

  • TÜV-getestet (Note „Sehr gut“)
  • Betreuung auch während Ihrer Reise
  • Preisgarantie
  • Tausende zufriedener Gäste

50 €-GÜNSTIGER-GARANTIE

Mehr Infos

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express